Sie befinden sich hier:
  1. Startseite

Firmenchronik der heutigen Gebr. Röhl GmbH

1973

   
Gründung der Geb. Röhl OHG durch die Gebrüder Röhl, Hauptsitz Bengel,
Eröffnung Zweigniederlassung Gerolstein


 
 1977

  Änderung in Gebr. Röhl GmbH

 
 1979

  Eröffnung Filiale Wittlich (bis 1994)

 
 1982

          
Eröffnung Schuhmarkt Gerolstein (300qm) ab hier galt das Motto „Markenschuhe günstig“
Hauspreise wurden eingeführt. Verkauft wurde erstmals bei uns unter paarischer Vorwahl (Auswahl) und einem Riesenangebot von damals ca. 800 Paar Schuhen.


 
 1988

  Eröffnung Schuhmarkt Bernkastel-Kues (300qm)

 
 1991

  Eröffnung Schuhparadies Filiale in Daun, 300qm,
nach Umbau aktuell 600qm Verkaufsfläche auf 2 Etagen

Eröffnung Schuhparadies Filiale in Cochem, 300qm (bis 2008)

Eröffnung City Schuhe in Gerolstein (Innenstadt, 180qm bis 2009)


 
 1994

  Umzug in neue Schuhparadies Filiale in Gerolstein, 600qm, mit Zentrallager und Büro

 
 1999

  Eröffnung Schuhparadies Filiale in Bitburg, 600qm,
nach Umbau 2009 aktuell 750qm Verkaufsfläche


 
2000

  Eröffnung Schuhparadies Filiale in Polch, 400qm (bis 2005)

 
 2003

  Eröffnung Schuhparadies Filiale in Zell, 400qm (bis 2007)

 
 2007

  Eröffnung Schuhparadies Filiale in Prüm, 700qm

 
 2010

  Start mit Internetverkauf im Onlineshop: www.schuhparadies.net

Bezug des neuen Wareneingangslager im Gerolsteiner Gewerbegebiet

 
 2016

  ca. 65 Mitarbeiter, über 60 namhafte Lieferanten im Angebot

                                                                                                                                                                                            
Bestellen Sie unseren Schuhparadies Newsletter und bleiben Sie zukünftig immer Up-To-Date wenn es um Schuhe geht.
FÜR DAMEN FÜR HERREN
Ich möchte auch über regionale Themen informiert werden. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden, siehe Datenschutzerklärung.
Zahlungsarten Service Hotline

Hol Dir die App: